Dienstag, 26. Juni 2012

In eigener Sache



Mit Jagdterrier Mike Tjaden gegen Schmutz

Im Internet sind vor Monaten erpresste und gefälschte Dokumente aus der Therapeutischen Gemeinschaft Wilschenbruch veröffentlicht worden, in denen sogar die Namen von Kindern stehen, die zur Schule gehen, sich ihres Lebens freuen und froh darüber sind, dass sie nicht mehr unter dem Dach der Sucht- und Jugendhilfe Lüneburg geistig und seelisch verkümmern. Eigentlich wäre es Aufgabe des Vereinsvorsitzenden Winfried Harendza oder der Geschäftsführung gewesen, täglich darauf zu achten, dass diese Dokumente bei google keine Chance auf vordere Plätze haben. Statt dessen tauchten immer neue Seiten auf.

Mit täglichen Klicks auf Seiten, auf denen mein Jagdterrier Mike Tjaden aus seinem Hundeleben berichtet, können diese Seiten weiterhin ins Nirwana vertrieben werden. Zu diesem Zweck habe ich dieses blog eingerichtet. Danke! Die Gegner dieser Kinder sind offenbar täglich klick-aktiv...

Hier klicken

Kommentare:

  1. der neue gesellschafter der sucht- und jugendhilfe also die step ggmbh hat auf seinen internet-seiten auch ein mecker-formular, bei dem man dann auch anklicken darf, dass man angerufen werden will. damit serdar saris nicht behaupten kann, er habe die nachricht nie erhalten, steht sie auch hier

    die step ggmbh ist nun gesellschafter der sucht- und jugendhilfe lüneburg. über (es folgt die internet-adresse), sind gefälschte, erpresste und nötigende dokumente ins netz gestellt worden. was ihr geschäftsführer überhaupt nicht zur kenntnis nimmt. zurzeit frontal angegriffen wird ein kind. wo ist da der dieser geschäftsführer, kann er nicht lesen? der ist doch ehemals fraktionsvorsitzender der grünen im regionsparlament der region hannover. was ignoriert der noch? Und darauf reagiert der nun? daten folgen. damit niemand behaupten kann, diese nachricht nie erhalten zu haben, versende ich eine kopie an mehrere empfänger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geschafft. die seiten sind wieder im nirwana :-)

      -tj-

      jeden tag klicken...

      Löschen
  2. das step ggmbh-quiz: haben die mich - wie im internet versprochen - angerufen? manchmal darf man dreimal raten, bei denen nicht einmal zweimal...

    AntwortenLöschen