Mittwoch, 1. September 2010

RTL-Beitrag über TG Wilschenbruch

28. Juli 2010
Jetzt bei youtube

Marc mag ein Video, das er bei youtube eingestellt hat. Der Beitrag ist am 6. Juli 2010 von RTL "Punkt 12" ausgestrahlt worden, die Aufnahmen sind nach meinen Informationen ein Jahr alt.

Dieser Marc hat früher auch ein blog über die Therapeutische Gemeinschaft Wilschenbruch gepflegt, das als Antwort auf meine Seiten zu werten ist.

Der RTL-Beitrag auf youtube
Blog von Marc

28. Juli 2010, 20.15 Uhr
Nicht mehr bei youtube

Ich habe heute RTL darüber informiert, dass Marc die "Punkt 12"-Sendung bei youtube eingestellt hat. Verlinkt war sie auf den Seiten der Jugendhilfe Lüneburg und auf dem blog von Marc für die Therapeutische Gemeinschaft Wilschenbruch. All das ist wieder verschwunden. Klickt man jetzt auf "Der RTL-Beitrag auf youtube", bekommt man die Information, Marc habe 0 Videos eingestellt!

Google-Anriss für "Therapeutische Gemeinschaft Wilschenbruch" oder:
Das verschwundene Video

"TG Wilschenbruch


Wie wichtig die Arbeit der therapeutischen Gemeinschaft Wilschenbruch ist, hat der Fernsehsender RTL jetzt in einem Film dokumentiert. ...

tg-wilschenbruch.de/ - Im Cache - Ähnliche"

Stichwort: Urheberrechtsverletzung

9. August 2010
Kein Marc auf Youtube

Marc wird nun bei Youtube nicht mehr aktiv. Steht dort. Aktiv bleibt dagegen sein Chef. Der hat dem Landgericht Hamburg eine Quittung als Beweismittel vorgelegt, die niemand unterschrieben hat. Phantom-Video hier, Phantom-Quittung dort, dazu noch die erfolgreich angewendete Energiefeldtherapiemethode, bei der man den Schmerz von der Erinnerung trennen muss. Irgendwie ergibt das alles so seinen Sinn.

Kommentare:

  1. den namen, herr tjaden, müssen sie sich merken. ich sage nur: weitere blogs...

    AntwortenLöschen
  2. keine bange, herr tjaden zählt so lange eins und eins zusammen bis zwei herauskommt :-)das ermittlungsverfahren ruht ja nur...

    AntwortenLöschen
  3. stimmt. bei meinen recherchen im netz stoße ich gerade auf merkwürdige querverbindungen. in einem blog entdecke ich ähnliche deutschfehler wie in einem anonymen blog mit z. b. telefonnummern der diffamierten. im netz verschwindet nichts. man muss nur wissen, wie man es sucht. und sich die zeit dafür nehmen (können)...sogar frauen, mit denen ich nie streit gehabt habe, werden dort in den dreck gezogen. ich sehe zurzeit ein dreieck auf der landkarte, das zu einem anderen dreieck passt. außerdem habe ich ein dokument entdeckt, das meines wissens - von mir abgesehen - nur ganz wenige haben.

    AntwortenLöschen
  4. und keine bange. wie man screenshots macht, weiß ich...

    AntwortenLöschen
  5. der beitrag schießt regelrecht nach vorn. viele besucher kommen aus zwei städten. werden da leute nervös, herr tjaden?

    AntwortenLöschen
  6. herr tjaden, dieser beitrag wird nun auch wieder gelesen.

    http://familiensteller.blogspot.de/2012/02/mein-lebenslauf.html

    AntwortenLöschen
  7. ergibt m und g nicht mg = mehrere googleblogs? die ihre wurzeln in einer Bildungsstätte haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kms = kann möglich sein. er wird fehler machen...

      Löschen